Made in Germany

HTT ist im CIGRE-Ausschuss vertreten

HTT ist im CIGRE-Ausschuss vertreten

vom 7/5/2024


HTT ist im CIGRE-Ausschuss vertreten: technischer Fortschritt im Bereich Leistungstransformatoren und Digital Twins

Die Weiterentwicklung von Energiesystemen erfordert einen intensiven internationalen Wissensaustausch. Mit dem Ziel, bestehende und zukünftige Herausforderungen zu bewältigen, beteiligt sich HTT aktiv an den global anerkannten Arbeitsgremien des weltweit führenden Wissensentwicklungsprogramms CIGRE.

Leistungstransformatoren: HTT im CIGRE-Studienkomitee A2

HTT ist stolz darauf, umfangreiches Fachwissen im Bereich der Leistungstransformatoren und Reaktoren im CIGRE-Studienkomitee A2 einzubringen. Das Gremium befasst sich mit allen Lebenszyklusphasen der Vermögensverwaltung – von der Konzeption über die Forschung und das Design, bis hin zur Produktion und der Inbetriebnahme.

Digitale Transformator-Zwillinge: HTT im CIGRE-Studienkomitee A2/D2.65

Ein weiteres wichtiges Arbeitsgremium ist die CIGRE WG A2/D2.65. Das Gremium konzentriert sich auf das Konzept und die Zukunftsaussichten von digitalen Transformator-Zwillingen. Als einer der führenden Experten identifiziert HTT Prozesse im Transformatorlebenszyklus, die besonders vom Konzept des digitalen Zwillings profitieren können.

In den letzten 100 Jahren hat sich die Arbeit von CIGRE zu einem wichtigen technischen Eckpfeiler des modernen Energiesystems entwickelt. HTT ist stolz darauf, Teil dieser renommierten internationalen Gemeinschaft zu sein und durch den Austausch von Wissen zur Weiterentwicklung und Optimierung von Energiesystemen beizutragen.

Der Einsatz in den verschiedenen CIGRE-Arbeitsgremien, insbesondere durch innovative Konzepte zu Leistungstransformatoren oder digitalen Transformator-Zwillingen, unterstreicht das Engagement von HTT für Innovation und Fortschritt im Energiesektor.